Hamburg Journal

Montag, 20. November 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 21. November 2017, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 21. November 2017, 09:30 bis 10:00 Uhr

Nach dem Scheitern: Reaktionen Hamburger Parteien

Wut, Ratlosigkeit, Verwunderung. Die Reaktionen auf das Jamaika-Aus im Hamburger Rathaus sind vielfältig. Wie geht es weiter? Was sagen die Hamburger? Und welche Rolle spielt Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz? Das Hamburg Journal liefert Antworten.

fit4future: Startschuss Präventionsinitiative

fit4future, die große Präventionsinitiative für gesunde Schulen, startet am Montag in Hamburg. Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank und fit4future-Botschafter Markus Deibler geben gemeinsam mit Katrin Schmieder, Leiterin der DAK-Landesvertretung Hamburg den Startschuss für die Kampagne an der Katholischen Schule in Altona. Sie informieren über die Hintergründe der Initiative und übergeben eine prallgefüllte Bewegungstonne an rund 50 Schülerinnen und Schüler. Ziel der gemeinsamen Schulinitiative von DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung: Kinder zu mehr Bewegung, gesünderer Ernährung, konzentriertem Lernen und Stressbewältigung zu motivieren. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ist Schirmherr der Präventionsinitiative. Mit fit4future sollen in den nächsten Jahren bundesweit 600.000 Schüler an 2.000 Schulen erreicht werden. In Hamburg werden im nächsten Schuljahr 23 Grund- und Förderschulen am fit4future-Progamm teilnehmen. 

Carrousel im Häkken

Carrousel oder das frischeste französische Ding seit Aperol-Spritz – sie sind in Hamburg – mit ihrer neuen Platte. Zwölf Songs von Sophie Burande und Léonard Gogniat übersprudelnd von Originalität und Vielfältigkeit. Optimistisch und direkt, mit chansoneskem Charme oder mit im Ohr haftenden, wundervollen Melodien. Mit ihrem Charme und die französische Lässigkeit sind die besten Botschafter ihrer Musik, die durch ihre Eingängigkeit und die beiden Stimmen direkt ins Herz gehen.

Weitere Themen:

- Erster Glühwein und beginnende Weihnachtsdeko
- Sommelier Trophy Deutschland
- Verleihung Uwe Seeler Preis

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Gabriela Mirkovic
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Christian Buhk