Hamburg Journal

Mittwoch, 16. August 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 17. August 2017, 04:15 bis 04:45 Uhr
Donnerstag, 17. August 2017, 09:30 bis 10:00 Uhr

Polizei findet Kopf am Billeufer

Im Fall der mutmaßlich ermordeten Prostituierten Maria E. (48) hofft die Polizei auf eine erste Spur. Gestern war vermutlich der Kopf der Frau aus Äquatorialguinea von einem Fußgänger im Hamburger Billekanal entdeckt worden. Heute wird mit einem DNA-Schnelltest geklärt, ob es sich tatsächlich um die getötete Frau handelt. Rechtsmediziner erhoffen sich von der Untersuchung des Kopfes nähere Hinweise auf die Todesursache. Bislang haben die Ermittler elf Leichenteile geborgen. Unterdessen geht unter den Hamburger Prostituierten die Angst um, dass der Täter wieder zuschlagen könnte.

Nach dem Unwetter: Süden Hamburgs versinkt im Regen

Vor allem über dem Süden Hamburgs gab es am Dienstagabend schwere Unwetter. Die Feuerwehr rückte zu fast 150 wetterbedingten Einsätzen aus. "Es ging hauptsächlich um Wasser in Kellern und Wasser auf Straßen", sagte ein Sprecher der Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen. Die Höhe des Sachschadens war am Morgen noch nicht bekannt. Das Hamburg Journal hat die Hausbesitzer besucht und schaut auf das Aufräumen am Tag danach.

Containerumschlag im Hafen: Kommen die Chinesen?

Der Hamburger Hafen veröffentlicht heute neue Zahlen zur Entwicklung des Güterumschlags in der ersten Hälfte dieses Jahres. Besondere Aufmerksamkeit richtet sich dabei auf den Containerumschlag, der in den ersten drei Monaten des Jahres leicht nachgab. Hamburg musste Marktanteile an die Konkurrenten in Rotterdam und Antwerpen abgeben. Für den Hafen könnte auch das zunehmende Engagement Chinas in Hamburg Konsequenzen haben: Experten befürchten Arbeitsplatzverluste, wenn die Chinesen in der Hansestadt eigene Terminals eröffnen würden.

Weitere Themen:

- Palästinenser wegen Terrorverdachts festgenommen
- "Stettin" wird in Rostock repariert
- Interview: Wie geht es weiter mit der "Peking"?

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Dörte Kiehnlein
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Ulf Ansorge