Hamburg Journal

Freitag, 23. Juni 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 04:15 bis 04:45 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 09:30 bis 10:00 Uhr

Verspätungen und Aufräumen nach dem Unwetter

Nach dem schweren Gewitter sind am Freitagmorgen in Norddeutschland die Aufräumarbeiten fortgesetzt worden. Bahnreisende mussten sich auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Strecke Hannover-Hamburg war nach Angaben einer Bahnsprecherin weiter gesperrt. Der Fernverkehr wurde umgeleitet. Die Verbindungen nach Berlin und Bremen waren in der Nacht hingegen wieder freigegeben worden. Mit Verspätungen und einzelnen Zugausfällen sei aber weiterhin zu rechnen, sagte die Sprecherin. Gestrandete Bahnreisende in Hamburg mussten die Nacht in extra bereitgestellten Zügen verbringen. Hagel, Starkregen und ein Tornado hatten am Donnerstagmittag in und um Hamburg für ein Verkehrschaos gesorgt. Am Abend zog eine zweite Gewitterfront auf.

Verkehrskonzept für G20

Wenn sich Trump, Putin, Merkel und Co. am 7. und 8. Juli in Hamburg treffen, werden auf den Straßen nicht nur Politikerkolonnen und Demonstrationen Probleme machen. Einschränkungen wird es während des G20-Gipfels auch wegen der geplanten Sicherheitszonen geben: Busse und Bahnen dürfen in einigen Bereichen gar nicht oder nur begrenzt fahren. Heute stellen Hochbahn, HVV und andere Betriebe gemeinsam ihr Verkehrskonzept vor. Was kommt auf die Hamburger zu?

Noah Becker stellt Bilder aus

Mit 23 Jahren hat Noah Becker es satt, immer nur "der Sohn von" zu sein und er tut einiges, um sich ein eigenes Stück Berühmtheit zu erarbeiten: Er hat als Musikproduzent gearbeitet, war DJ, Bassist und Schlagzeuger in seiner Band "Bakery". Und jetzt malt er auch noch. "Er ist nicht nur absolutes Ausnahmetalent", sagt seine Galeristin Greta Verhuelsdonk, "Noah ist frei, ernsthaft, charmant, liebevoll - komplett authentisch." Die Galeristin hat mit Noah Becker seine erste Solo-Show konzipiert und zeigt vom 23. bis zum 25. Juni zwölf ausgewählte Arbeiten in "Die Hamburger Galerie" am Mittelweg 161.

Weitere Themen:

- Beginn "Harley Days"
- Steffi Graf hilft traumatisierten Flüchtlingskindern
- Alan Gilbert wird Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Dörte Kiehnlein
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel