Hamburg Journal

Dienstag, 20. Juni 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 21. Juni 2017, 04:15 bis 04:45 Uhr
Mittwoch, 21. Juni 2017, 09:30 bis 10:00 Uhr

Gefangenensammelstelle für G20

Nach monatelanger Vorbereitung wird die Hamburger Polizei heute die für den G20-Gipfel eingerichtete Gefangenensammelstelle in Harburg der Öffentlichkeit präsentieren. Dann können Medienvertreter zum ersten Mal einen Blick in die Räume eines ehemaligen Großmarktes werfen, der für rund drei Millionen Euro umgebaut und von außen mit Nato-Draht abgesichert worden war. Nach Angaben des Senats stehen nun Container mit 70 Sammel- und 50 Einzelzellen zur Verfügung. Sollte es beim G20-Gipfel am 7. und 8. Juli zu Ausschreitungen kommen, könnten hier bis zu 400 Menschen bis zur Entscheidung eines Richters über den weiteren Fortgang untergebracht werden.

Hamburg will sporttalentierte Schüler besser fördern

Viele Hamburger Schulen haben sich in ihrem pädagogischen Konzept einen sportbezogenen Schwerpunkt gesetzt, doch die Förderung von besonders talentierten Schülern stand bislang nicht im Vordergrund. Das soll sich in Hamburg ändern: Schulsenator Ties Rabe und Sportsenator Andy Grote stellen heute das neue Verbundsystem Schule-Sport für die Förderung von sporttalentierten Schülerinnen und Schülern vor.

"Elbglanz" will durchstarten

Noch sagt Ihnen der Name "Elbglanz" vermutlich nichts - aber das könnte sich bald ändern. Denn das Hamburger Pop-Schlager-Duo startet gerade mit seiner ersten Single "Unser Tag" durch und hat in den Schlager-Charts schon mal Helene Fischer auf einen hinteren Platz geschubst. Das Hamburg Journal stellt ihnen die vielversprechenden Hamburger Musiker Diana Rahn und Luciano Di Gregorio alias "Elbglanz" jetzt erstmals vor.

Weitere Themen:

- DGB zum Arbeitsmarkt
- Modelwerk: Talentschmiede aus Hamburg
- Hugh Evans: Organisator des Global Citizen Festivals

 

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Thomas Wilhelm
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel