Hamburg Journal

Sonntag, 30. April 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 01. Mai 2017, 09:30 bis 10:00 Uhr

Logo der Sendung Hamburg Journal © NDR

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Margot Käßmann in St. Jacobi zum Lutherjahr

"Frauen schreiben Reformationsgeschichte"- das ist das Thema der Predigtreihe, in der Margot Käßmann als Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum in der Hauptkirche St. Jacobi predigen wird. Käßmann war von 1999 bis 2010 Hannoversche Landesbischöfin und von 2009 bis 2010 EKD-Ratsvorsitzende. Derzeit ist sie Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017.

Ziel Hauptschulabschluss: auf ins MUT-Camp!

36 Jugendliche der 9. und 10. Klassen der Stadtteilschule Öjendorf (Billstedt), der Ilse-Löwenstein-Schule (Uhlenhorst) und der Katholischen Bonifatiusschule (Wilhelmsburg) haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen den ESA-Hauptschulabschluss bestehen! Und das MUT-Camp soll ihnen dabei helfen. In der Jugendherberge in Mölln trainieren die Jugendlichen fünf Tage lange intensiv das, woran eine Prüfung scheitern könnte: Mathe, Deutsch oder Englisch. Vor allem aber stärken sie durch verschiedene Trainings Mut und Selbstvertrauen für ihre wichtigen Abschlussprüfungen. Die Initiatoren des spendenfinanzierten Projekts sind die Diplom-Psychologin Natalie Rappert, die Politologin Freda von der Decken und der Wirtschafts-Ingenieur Philipp Arlt - drei junge Erwachsene aus Norddeutschland die etwas bewegen wollten. Und das haben sie bereits. Im letzten Jahr haben alle Schüler des MUT-Camps den ESA bestanden!

Hamburg damals: Uwe Seelers letztes Spiel vor 45 Jahren

Franz Beckenbauer, Gerd Müller und viele weitere Fußball-Promis waren dabei, als Uwe Seeler vor 45 Jahren zum letzten Mal für den HSV spielte. Das Volksparkstadion war mit 71.000 Zuschauern ausverkauft. Sie konnten dieses Spiel der Giganten für kleines Geld sehen. Eine Sitzplatzkarte auf der Südtribüne kostete 15 Mark. Dass die Partie für Uwe und seinen HSV gegen die Allstars 3:7 verloren ging, interessierte kaum einen. „Es ging ja um Spaß“, sagte Seeler. „Und den hatten wir reichlich.“ Auch bei der anschließenden Party im Hotel „Atlantic“ mit allen Spielern und den Musik-Größen Udo Jürgens, Roberto Blanco und Les Humphries.

Weitere Themen:

- Eine Stadt sieht einen Film
- Tanz in den Mai in der Schanze
- Kirschblüte im alten Land

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Dörte Kiehnlein
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Christian Buhk