Hamburg Journal

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 17. Oktober 2016, 09:30 bis 10:00 Uhr

Aufstand im Hafen

Das Buss Hansa Terminal wird dicht gemacht. 60 Mitarbeiter verlieren ihren Job. So weit so schlimm. Die Stadt hatte vor Jahren den Mietvertrag für das Gelände gekündigt. Dafür aber mehr als 100 Millionen Euro an den Betreiber bezahlt. Eine üppige Abfindung. Der Skandal: Jetzt kam heraus, dass für die Mitarbeiter davon so gut wie nichts mehr übrig ist.

Weitere Informationen

Das Hansa Terminal macht dicht

Hamburg hat den Vertrag trotz Protesten nicht verlängert: Das Schwer- und Stückgutterminal Buss Hansa Terminal im Mittleren Freihafen muss zum Jahresende schließen. (25.01.2016) mehr

Erste Boule-Bahn im eigenen Garten

Eigentlich ist das Freizeit-Kugelspiel Boule (ähnlich wie Boccia) bekannt dafür, dass es auf öffentlichen Plätzen gespielt wird. Normalerweise trifft man sich in Parks, um seinem Hobby mit der Stahlkugel nachzugehen. Uwe Franke hat nun nach eigenen Angaben in seinem Garten in Rahlstedt die erste private Boule-Bahn in Deutschland gebaut, nur für Freunde und Bekannte. Die Bahn aus Kiessand und Splitt ist 3 x 12 Meter groß und jetzt zwei Wochen alt. Am Wochenende will Franke etwa 20 leidenschaftliche Boule-Spieler aus seinem Freundeskreis einladen, um mit ihnen ein Spiel auszutragen.

Hamburg damals: Arbeiten am Kaispeicher A

Wo einst unter anderem Tee, Kaffee und Tabak gelagert worden sind, entsteht jetzt mit der Elbphilharmonie einer der außergewöhnlichsten Konzertsäle der Welt und ein neues Wahrzeichen für Hamburg. Nur noch wenige Tage, dann darf die Öffentlichkeit die Elbphilharmonie betreten: Vom 5. November an wird die Plaza für alle zugänglich sein. Ein Grund für uns, noch mal zurückzuschauen in die Zeit, als es unter der Plaza noch nach Kakao roch und die Hafenarbeiter schufteten. Die Geschichte des Kaispeichers A in unserer Rubrik Hamburg damals.           

Weitere Themen:

- Wolf Biermann liest im Thalia Theater
- Flüchtlingsquote in Hamburger Schulen
- Rio - The Voice of Elvis

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Heidi von Stein
Jan Frenzel
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Kristina Gruse