Archiv

Alle Sendungen

Hallo Niedersachsen ist stets nah dran an den niedersächsischen Themen und

Menschen und berichtet darüber, was Sie aufregt und bewegt. Wenn Sie in den vergangenen Tagen nicht einschalten konnten, finden Sie hier die Beiträge und Sendungen.

02:46 min

Blaudruck: Friesische Tradition aus Ägypten?

21.10.2014 19:30 Uhr

Blaudruck ist ein Färbeverfahren für Gewebe. Es existiert bereits seit dem 17. Jahrhundert. Nun wurden 1.000 Jahre alte Stoffe mit friesischen Motiven in Ägypten gefunden. Video (02:46 min)

03:28 min

Brückenabriss stellt Anwohner auf die Probe

21.10.2014 19:30 Uhr

Zwei Jahre lang wird der Abriss und Neubau einer Brücke für Verkehrsbehinderungen auf der B 4 sorgen. Auch für die Anwohner ist der Dauerlärm eine Belastung. Video (03:28 min)

04:59 min

Tote durch Krankenpfleger - Fehler im System?

21.10.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin

Beim Ausstellen der Todesbescheinigungen im Krankenhaus sieht der Rechtsmediziner Michael Birkholz einen Systemfehler. Fälle wie in Delmenhorst können überall passieren. Video (04:59 min)

02:18 min

Ermittlungen nach Schuss auf Rentner

21.10.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin

Nach den tödlichen Schuss eines Polizisten auf einen 77-Jährigen in Stadland ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Unklar ist, ob der Einsatz gegen den Mann verhältnismäßig war. Video (02:18 min)

28:36 min

Hallo Niedersachsen

21.10.2014 19:30 Uhr

Bei Hallo Niedersachsen um 19:30 Uhr erfahren Sie alles, was am Tag in Niedersachsen los war. Video (28:36 min)

04:00 min

Jäger kämpfen gegen Wildschweinplage

21.10.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin

Maisfelder sind für Wildschweine ein Schlaraffenland. Dort finden sie Nahrung und Deckung. Mit der Maisernte haben Jäger gute Chancen, die Population wieder zu dezimieren. Video (04:00 min)

04:00 min

Eine "Winterreise" durch die Obdachlosigkeit

20.10.2014 19:30 Uhr

Das Kunstprojekt "Deutsche Winterreise" erzählt das Schicksal eines Schauspielers, der in die Obdachlosigkeit abstürzte. Es ist die Geschichte von Volker Kühn. Video (04:00 min)

06:33 min

Tierschützer kritisieren Jagd-Methoden

20.10.2014 19:30 Uhr

Um seinen Kunden möglichst viel Wild anzubieten, greift ein Jagd-Anbieter zu zweifelhaften Mitteln. Die Tiere werden durch Fütterungen in ein abgesperrtes Gehege gelockt. Video (06:33 min)