Archiv

Alle Sendungen

Hallo Niedersachsen ist stets nah dran an den niedersächsischen Themen und

Menschen und berichtet darüber, was Sie aufregt und bewegt. Wenn Sie in den vergangenen Tagen nicht einschalten konnten, finden Sie hier die Beiträge und Sendungen.

01:00 min

Regierungschef Weil geht unter die Boßler

29.03.2017 19:30 Uhr

Beim traditionellen Landschaftsboßeln musste diesmal Niedersachsens Ministerpräsident Weil kurz vor Aurich zeigen, was er vom ostfriesischen Nationalsport versteht. Video (01:00 min)

03:16 min

Unfallschuld wegen abgefahrener Reifen?

29.03.2017 19:30 Uhr

Wegen eines tödlichen Unfalls steht ein Autofahrer in Winsen vor Gericht. Die Anklage wirft ihm vor, er hätte den schlechten Zustand seiner Reifen erkennen müssen. Video (03:16 min)

03:03 min

Deutlich weniger Stadttauben in Braunschweig

29.03.2017 19:30 Uhr

Nur noch 300 Tauben statt 5.000 - das hat die neueste Zählung in Braunschweig ergeben. Die Stadt sieht keinen Grund zur Besorgnis - im Gegensatz zu einigen Tierschützern. Video (03:03 min)

02:29 min

Ortsschilder-Klau in der neuen Stadt Werlte

29.03.2017 19:30 Uhr

Werlte im Emsland ist gerade erst zur Stadt ernannt worden - und nun das: Die alten Ortsschilder werden geklaut. Ob die Schilder im einen oder anderen Partykeller landen? Video (02:29 min)

03:45 min

Belegen Metall-Proben die Varusschlacht?

29.03.2017 19:30 Uhr

Ob die große Schlacht zwischen römischen Legionen und Germanen tatsächlich in Kalkriese stattfand, wollen Forscher anhand der gefundenen Metallstücke erforschen. Video (03:45 min)

28:28 min

Hallo Niedersachsen

29.03.2017 19:30 Uhr

Bei Hallo Niedersachsen um 19:30 Uhr erfahren Sie alles, was am Tag in Niedersachsen los war. Video (28:28 min)

03:01 min

Wollepark: Delmenhorst will durchgreifen

29.03.2017 19:30 Uhr

Die Stadt Delmenhorst droht damit, zwei Wohnblöcken im Wollepark Gas und Wasser abzustellen. Laut Stadt haben die Vermieter eine Summe von etwa 200.000 Euro nicht bezahlt. Video (03:01 min)

03:53 min

Anklage: Frau hinter Auto hergeschleift

28.03.2017 19:30 Uhr

Im Fall um eine fast zu Tode geschleifte Frau wurde gegen den Ex-Partner Anklage erhoben. Dem 39-Jährigen werden versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Video (03:53 min)