Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: Siemens fusioniert mit Alstom - Die Sorgen in Salzgitter

Mittwoch, 27. September 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 28. September 2017, 02:45 bis 03:15 Uhr
Donnerstag, 28. September 2017, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unter anderem mit diesen Themen:

- Siemens fusioniert mit Alstom: Die Sorgen in Salzgitter

Weitere Informationen
mit Video

Siemens und Alstom: Arbeitsplätze in Gefahr?

Siemens legt seine Zugsparte mit dem französischen Unternehmen Alstom zusammen. Grund: ein Konkurrent aus China. Die Angst vor einem Stellenabbau in Salzgitter und Braunschweig ist groß. mehr

- Vor der Landtagswahl: Angela Merkel in Hildesheim

Weitere Informationen
mit Video

Zum Nachlesen: Der Ticker zur Landtagswahl 2017

Ein kurzer, aber intensiver Wahlkampf und ein spannender Wahlabend liegen hinter den Beteiligten. Was ist passiert zwischen Mitte August und Mitte Oktober? Hier können Sie es nachlesen. mehr

- Vor der Landtagswahl: Wahlkampfthema "Breitband"

Weitere Informationen

Der Wahlkrimi in Niedersachsen: Alle Infos

Die Niedersachsen haben einen neuen Landtag gewählt. Die SPD ist überraschend deutlich stärkste Partei geworden. Ihr Regierungsbündnis mit den Grünen kann sie jedoch nicht fortsetzen. mehr

- Freistil: Johannes Oerding und die NDR Radiophilharmonie

Weitere Informationen
mit Video

Johannes Oerding und die NDR Radiophilharmonie

28.09.2017 20:00 Uhr und weitere Termine
NDR Radiophilharmonie

Gemeinsam mit Johannes Oerding startete die NDR Radiophilharmonie in die neue Saison der Reihe Freistil, vormals Ring Pops. Die Leitung übernahm Enrique Ugarte. mehr

- Echte Ratten im Hamelner Museum: Eklig oder putzig?

Weitere Informationen
mit Video

Hameln rückt die Ratte ins rechte Licht

Im Museum in Hameln widmet sich eine Sonderausstellung der Ratte. 14 lebende Ratten stehen dabei im Mittelpunkt - auch um zu zeigen, dass die Nager besser sind als ihr Ruf. mehr

Außerdem:

- Schimpansenhaltung: Tierpark Nordhorn in der Kritik

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Kay