Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: Totgeglaubter Flüchtlingsjunge - Wiedersehen in Hannover

Montag, 07. März 2016, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 08. März 2016, 02:45 bis 03:15 Uhr
Dienstag, 08. März 2016, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unter anderem mit diesen Themen:

- Totgeglaubter Flüchtlingsjunge: Wiedersehen in Hannover

Weitere Informationen

Die bewegende Wiederkehr eines Totgeglaubten

Familie Rabani ist wieder vereint: Am Montag konnten Eltern und Geschwister Mahdi in Bad Bodenteich wieder in die Arme schließen. Monatelang glaubten sie, er sei auf der Flucht aus Afghanisten ertrunken. mehr

- VW-Skandal: Anlegerklagen mit Sammelverfahren abräumen

Weitere Informationen
mit Video

VW: Anlegerklagen mit Sammelverfahren abräumen

In der Abgas-Affäre will sich Volkswagen mit einem Sammelverfahren gegen die Klagen von Aktionären wehren. Die Anleger fühlen sich zu spät über die Software-Manipulationen informiert. mehr

- Dreimal so schwer wie normal: Henne legt Riesen-Ei

Weitere Informationen

Wolfenbütteler Riesen-Ei kommt ins Museum

In Wolfenbüttel hat eine Henne ein Ei gelegt, das dreimal so schwer ist wie ein gewöhnliches Hühnerei. Am Montag wurde es in einer wattierten Tupperdose nach Braunschweig gebracht. mehr

- Wochenserie "Unterwegs"

Weitere Informationen

Wochenserie: "Niedersachsen unterwegs"

Wer ist Tag für Tag auf Niedersachsens Straßen unterwegs, wo wollen diese Menschen hin und was haben sie vor? Wir begleiten in dieser Serie Leute, die täglich "on the road" sind. mehr

Außerdem:

- Problem bei Entsorgung von Bohrschlamm: Werden Böden und Grundwasser verseucht?

Redaktionsleiter/in
Marlis Fertmann
Redaktion
Andrea Lütke
Produktionsleiter/in
Thomas Kay