Großstadtrevier

Terror Tammy

Mittwoch, 23. August 2017, 22:00 bis 22:50 Uhr

Terror Tammy (Neelam Schlemminger) hat Gäste eines Cafés angepöbelt. Zwei Kellner (Komparsen) übergeben sie an Dirk (Jan Fedder, l.). © NDR/ARD/Thorsten Jander, honorarfrei

4,92 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ihrem Spitznamen "Terror Tammy" macht die 14-jährige Tammy alle Ehre: Beim Betteln pöbelt sie die Gäste eines Cafés an, wehrt sich mit Händen und Füßen, als die Kellner des Cafés sie festhalten will, um sie der Polizei zu übergeben. Dann türmt Tammy auch noch, als Dirk Matthies und Katja Metz sie in Gewahrsam nehmen wollen. Strafe hilft bei dem Mädchen, das ausrastet, sobald sie eingesperrt wird, ohnehin nicht mehr. Daher beschließen Dirk und Katja, das Vertrauen des Mädchens zu gewinnen, um so den Grund für Tammys Verhalten zu finden. Dabei entdecken sie einen tragischen Vorfall in ihrer Kindheit.

Neue Fälle für die Kollegen vom 14. Revier

"Ich habe die Reifen zerstochen!", Gisela Lengemann ist sofort geständig. Mit ihrer Tat will sie nur eines erreichen: Ihr gehbehinderter Vater soll endlich das Autofahren lassen. Er ist weit über 80 Jahre alt, baut fast jeden Tag einen Unfall, bisher nur leichte, zum Glück ohne Verletzte. Gisela Lengemann hofft, dass "Harry" Möller und Henning Schulz den alten Herrn überzeugen können, den Führerschein abzugeben.

Lothar Krüger sitzt in der Falle. In gut einer Woche ist die Hochzeit mit Elisabeth angesetzt, aber bisher hat er die Kollegen vom 14. Revier noch nicht zu dem Fest eingeladen. Der Grund: Lothar hat panische Angst vor einer neuen Ehe. Als Elisabeth herausfindet, dass selbst der Trauzeuge Fabian Brandt noch nichts von der Hochzeit weiß, ist sie endgültig sauer. Sie fordert Lothar auf, die gemeinsame Wohnung zu verlassen. Damit ist Lothar zwar das Problem "Heirat" los, aber zugleich auch Elisabeth, die ihm viel bedeutet.

Jubiläum
Multimedia-Doku

Großstadtrevier: 30 Jahre Verbrecherjagd in Hamburg

Die Kult-Bullen vom Kiez haben Grund zum Feiern: Am 6. März ging die 30. Staffel auf Sendung. Eine Multimedia-Doku über drei Jahrzehnte Großstadtrevier. mehr

mit Video

Das Großstadtrevier wird 30 Jahre alt

Zum Erfolgsrezept des Großstadtrevier gehören Lokalkolorit und Schauspieler mit Herz - wie Jan Fedder. Am 16. Dezember 1986 lief die erste Folge der Kultserie im NDR Fernsehen. mehr

Schauspieler/in
Jan Fedder als Dirk Matthies
Anja Nejarri als Katja Metz
Wilfried Dziallas als Bernd Voss
Peter Heinrich Brix als Lothar Krüger
Maria Ketikidou als Hariklia "Harry" Möller
Til Demtröder als Henning Schulz
Eva Kryll als Marianne Seibold
Tatjana Clasing als Elisabeth Endlich
Neelam Schlemminger als Tammy
Gudrun Gabriel als Gisela Lengemann
Manfred Steffen als Herr Böcke
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Karl Heinz Valier
Regie
Guido Pieters
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana