Großstadtrevier

Rampensau

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:00 bis 22:50 Uhr

Dirk und Katja mit den jungen Tanzschülerinnen Sarah und Fenja. © ARD/Thorsten Jander

3,62 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Tanzschülerinnen Sarah und Fenja, sonst unzertrennliche Freundinnen, stehen sich in einem Wettbewerb ihrer Tanzschule als Konkurrentinnen gegenüber. Der Siegerin winkt eine Rolle im Musical "Grease". Aber bevor der Wettbewerb richtig beginnt, brennt es in der Umkleidekabine der Tanzschule. Hat Sarah etwa den Brand in Fenjas Spind gelegt?

Bild vergrößern
Hat Sarah (Melanie Wichterich, 2.v.l.) den Brand im Spind ihrer Freundin Fenja (Kristina Karst, 2.v.r.) gelegt?

Dirk Matthies und Katja Metz können nicht glauben, dass Sarah ihre Freundin mit so üblen Mitteln schaden will. Aber wer sonst könnte ein Interesse daran haben, dass Fenja den Wettbewerb abbrechen muss? Etwa Sarahs Mutter, die bis zu einem Autounfall eine glänzende Karriere als Tänzerin absolviert hat? Oder der Tanzlehrer, der dringend Geld braucht? Oder gar der Besitzer eines Tanzsportgeschäfts, den ein dunkles Geheimnis mit Sarahs Mutter verbindet?

Auf dem Kiez tauchen gefälschte 200-Euro-Scheine auf. Eine erste Spur bringt der Anruf aus einer Boutique. Eine Kundin hat dort mit einem falschen 200-Euro-Schein bezahlt. Die Zivilfahnder "Harry" Möller und Henning Schulz können die Kundin Lisa Borchert festnehmen. Sie gesteht, dass sie das Geld aus der Börse ihres Mannes genommen hat. Die Polizisten wundern sich: Wie kommt ein 200-Euro-Schein ins Portemonnaie eines Arbeitslosen?

Revierleiter Bernd Voss hat Geburtstag. Lothar Krüger besorgt seinem Chef einen Propeller für einen Außenborder, den Voss günstig im Hafen erstanden hat. Aber dann entdeckt Lothar, dass es sich bei dem Schnäppchen um Diebesgut handelt. Sollen Lothar und Fabian Brandt ihren Chef auf die Herkunft seines Außenborders hinweisen und ihm so den Geburtstag vermiesen?

Schauspieler/in
Jan Fedder als Dirk Matthies
Anja Nejarri als Katja Metz
Wilfried Dziallas als Bernd Voss
Peter Heinrich Brix als Lothar Krüger
Maria Ketikidou als Hariklia "Harry" Möller
Til Demtröder als Henning Schulz
Angela Roy als Marlene Weber
Melanie Wichterich als Sarah Weber
Kristina Karst als Fenja Bauer
Harald Weiler als Herbert Behnke
Patrick Elias als Harold Paulsen
Jennipher Antoni als Lisa Bochert
Rüdiger Klink als Manfred Bochert
Albrecht Ganskopf als Thomas Fölster
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Achim Hasse
Regie
Marcus Weiler
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana