extra 3

Der Irrsinn der Woche

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 22:55 bis 23:25 Uhr

Christian Ehring neben einem Schild mit der Aufschrift "Mekka 21".

4,65 bei 127 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

 

Die Beiträge der Sendung
01:50 min

Realer Irrsinn: Glühwein ohne (Rum-)Schuss

10.12.2014 22:55 Uhr

Der Ulmer Weihnachtsmarkt soll keine Partymeile sein. Darum wird auf den Schuss im Glühwein verzichtet. Mit einigen (vielen) Ausnahmen, die aber bestimmt die Regel bestätigen. Video (01:50 min)

00:59 min

Hochdeutsch für Anfänger

10.12.2014 22:55 Uhr

Zuwanderer sollen auch zu Hause Deutsch sprechen. So sah es ein Leitantrag der CSU für ihren Parteitag vor. Eine neue Fernsehserie zu diesem Schwachsinns-Vorschlag gibt es übrigens auch schon. Video (00:59 min)

03:16 min

Christian Ehring über die CSU und ihre Ideen

10.12.2014 22:55 Uhr

Herdprämie, Pkw-Maut für Ausländer, Deutschpflicht für Ausländer. Die CSU ist die Partei, die in die Fußstapfen von Monty Python tritt. Immer für einen Gag zu haben. Video (03:16 min)

02:36 min

Der wahre Chef von Amazon

10.12.2014 22:55 Uhr

Amazon-Gründer Jeff Bezos wurde vom Internationalen Gewerkschaftsbund zum "schlechtesten Chef der Welt" gewählt. Doch der Chef vom Chef ist jemand anders: der Weihnachtsmann. Video (02:36 min)

02:56 min

Moslems gegen die Verdummung des Abendlandes

10.12.2014 22:55 Uhr

10.000 Menschen haben in Dresden gegen islamische Extremisten protestiert. Die Teilnehmer behaupten, sie seien nicht ausländerfeindlich. Tobias Schlegl wollte wissen: Stimmt das? Video (02:56 min)

02:35 min

Torsten Sträter: Sprecher des Maklerverbands

10.12.2014 22:55 Uhr

Sie werden Abzocker oder teuerster Schlüsseldienst der Welt genannt: Kaum ein Berufstand hat einen schlechteren Ruf als die Makler. Torsten Sträter mit einem Appell an die Menschlichkeit. Video (02:35 min)

02:13 min

Abgehakt

10.12.2014 22:55 Uhr

27. Parteitag der Angela-Merkel-Partei; Feuerwehrhaus in Kirkel: Nur glotzen, nicht nutzen; Auf Wiederhören - Sine Wiegers mit der Woche aus der Sicht der Nachrichten. Video (02:13 min)

01:20 min

Neulich im Bundestag (129): Bilanz des Grauens

10.12.2014 22:55 Uhr

Im Bundestag wird Haushaltsbilanz gezogen - die fällt schlecht aus. Schmiergelder, Bankenrettung und Panzersommerreifen haben zu viel gekostet. Was nun? Schöntrinken ist angesagt. Video (01:20 min)

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Sabine Platzdasch
Klaas Butenschön
Moderation
Christian Ehring
Produktionsleiter/in
Leonardo de Araujo
Redaktion
Tobias Döll
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Satiresendung,sendung310778.html