Nele Wree und Holger Spreer haben ihr altes Leben hinter sich gelassen und sind auf die Hallig Süderoog gezogen. Seither arbeiten und leben sie als einzige Bewohner auf der Hallig mitten im Nordfriesischen Wattenmeer. © NDR, honorarfrei

Die Neuen auf Hallig Süderoog

die nordstory -

Nele Wree und Holger Spreer leben und arbeiten als einzige Bewohner auf der Hallig Süderoog im Nordfriesischen Wattenmeer. Wie war das erste Jahr für das Paar?

4,71 bei 168 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Die Neuen auf Hallig Süderoog

15.05.2017 15:00 Uhr

Im Jahr 2013 zogen Nele Wree und Holger Spreer auf die Hallig Süderoog. Der Film begleitet das junge Paar bei ihrem "Abenteuer" über die Jahreszeiten hinweg. mehr