Stand: 03.01.2017 09:05 Uhr

Die NDR Quizshow Spielregeln

Diese Trophäe "Leuchte des Nordens" möchten gerne alle Kandidaten für ihr Bundesland gewinnen.

In der NDR Quizshow treten fünf Kandidaten und Kandidatinnen aus den fünf norddeutschen Bundesländern (Niedersachsen/Schleswig-Holstein/Bremen/Mecklenburg-Vorpommern/Hamburg) in drei Spielrunden im Wettstreit um den Titel "Leuchte des Nordens" gegeneinander an. Als Preis gibt es den Pokal und 1.000.- Euro.

Vorrunde

In der Vorrunde werden zehn offene Fragen gespielt. Der Zufallsgenerator entscheidet, bei welchem Kandidaten/-in die Fragerunde beginnt. Antwortet der Kandidat/-in richtig, gibt es einen Punkt und der nächste Kandidat/-in ist dran. Wird die Frage falsch beantwortet, wird die Frage weitergegeben. Antwortet der/die Nächste richtig, gibt es einen Punkt und die Chance auf eine neue Frage. Beantwortet Niemand die Frage richtig, verfällt der Punkt. Alle erspielten Punkte werden mit in die Hauptrunde genommen.

Hauptrunde

Alle fünf Kandidaten/-innen spielen in der Hauptrunde. Es werden circa 15 Multiple-Choice-Fragen (mit drei Antwortalternativen) gestellt. Pro richtige Antwort gibt es einen Punkt. Für die Etablierung beziehungsweise Auflösung der Fragen können Filme, Fotos beziehungsweise Musik verwendet werden. Bei der "Schätzfrage" müssen alle Kandidaten/-innen eine Zahl schätzen. Für die drei am nächsten liegenden Ergebnisse werden zwischen ein bis drei Punkte vergeben. Die letzte Frage der Hauptrunde ist eine "Risikofrage". Hier können die Kandidaten/-innen ihre erspielten Punkte setzen. Bei richtiger Antwort werden die Punkte auf das Punktekonto addiert, bei falscher Antwort vom Punktekonto abgezogen. Die zwei Kandidaten/-innen, die am Ende der Hauptrunde auf den Plätzen ein und zwei liegen, ziehen in das Finale ein. Die anderen drei Kandidaten/-innen scheiden aus. Bei einem Punktegleichstand entscheidet eine Schätzfrage über das Weiterkommen.

Finale

Die zwei besten Kandidaten/-innen ziehen in das Finale ein und spielen um den Titel "Leuchte des Nordens". Die zwei besten Kandidaten/-innen ziehen in das Finale ein und spielen um den Titel "Leuchte des Nordens". Im Finale müssen die beiden Kandidaten/-innen nacheinander dieselben fünf offenen Fragen aus den fünf norddeutschen Bundesländern beantworten. Der Kandidat/-in, der in dieser Runde die meisten Fragen richtig beantwortet, ist die "Leuchte des Nordens". Bei Gleichstand entscheidet eine offene Buzzerfrage über den Sieg.

Dieses Thema im Programm:

Die NDR Quizshow | 15.01.2017 | 21:45 Uhr