Unvergessen - Der XXL-Ostfriese

Auf den ersten Blick - unterwegs mit "Knochenbrecher" Tamme Hanken

Sonntag, 16. Juli 2017, 13:00 bis 13:45 Uhr

Der XXL-Ostfriese Tamme Hanken untersucht den Rücken eines Pferdes

4,67 bei 30 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Auf dem Hankenhof ist Brutzeit: von Storch, über Dohle bis hin zur Taube will jeder Vogel sein Nest im trauten Heim des "XXL-Ostfriesen" aufschlagen. Tierarzt Jörg hat einen besonderen Auftrag: binnen weniger Minuten soll aus einem stürmischen Hengst des Hankenhofs ein lammfrommer Wallach werden.

Bild vergrößern
„Knochenbrecher“ Tamme Hanken bei einer Irisdiagnose.

Auch andere Tiere brauchen dringend Hilfe vom "Knochenbrecher". Irisdiagnostik soll Tamme Hanken dabei helfen, den Problemen von Pferde-Dame Mucki auf den Grund zu gehen. Ein übergewichtiger Neufundländer kann nicht mehr richtig auftreten. Esel-Dame Fenja hat sich den Hinterlauf versprungen.

Carmen erneuert ihre Reitausrüstung. Nach einer Generalüberholung des Pferdegeschirrs durch Sattlerin Ilse kann sie wieder fest im Sattel sitzen.

Porträt

Tamme Hanken: "Knochenbrecher" aus Filsum

Sie waren so groß wie Bratpfannen: Tamme Hanken hatte heilende Hände. Der 2016 verstorbene Ostfriese war Pferde-Chiropraktiker - und ein norddeutsches Original. mehr

Redaktion
Anke Haverkemper
Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Autor/in
André Schubert
Regie
André Schubert
Autor/in
Thomas Schmidt
Lea Jäger
Regie
Thomas Schmidt
Lea Jäger
Kamera
Florian Lehna
Donough McCabe
Harald Rammler
Schnitt
Jörg Dixius
Sprecher/in
Peter Rütten
Grafik
Gunnar Clyde