DAS!

Ernst Ulrich von Weizsäcker zu Gast

Mittwoch, 04. Oktober 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 05. Oktober 2017, 05:15 bis 06:00 Uhr

Ernst Ulrich von Weizsäcker zu Gast bei DAS!.

4,14 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Naturwissenschaftler, Politiker, Kämpfer für Nachhaltigkeit - die Rede ist von Ernst Ulrich von Weizsäcker. Der Neffe des ehemaligen Bundespräsidenten ist ein Vordenker. Er war Berater von Kofi Annan, saß sieben Jahre im Deutschen Bundestag, kämpft seit Jahrzehnten für die Energiewende und gegen steigenden Konsum. Er prangert an, was viele für normal halten: Das Streben nach mehr wirtschaftlichem Wachstum.

Seit 2012 ist Ernst Ulrich von Weizäcker einer der Vorsitzenden des Club of Rome. Das passt, denn der gemeinnützige Zusammenschluss von Experten unterschiedlicher Fachrichtungen setzt sich seit 1968 für eine nachhaltige Zukunft der Welt ein. "Wir sind dran. Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen." So heißt der aktuelle Bericht, den der Club zu seinem 50-jährigen Bestehen vorlegt. Wie soll die Welt mit den steigenden Bevölkerungszahlen umgehen? Warum muss das Wirtschaftswachstum eingedämmt werden? Können Wirtschaftstheorien des letzten Jahrhunderts noch bestehen? Die Antworten des Clubs stoßen auf viel Kritik, denn ihre Umsetzung würde unsere Welt auf den Kopf stellen.

Wir wissen, wie wir die Welt bewahren könnten, sagt von Weizäcker. Es hänge davon ab, ob die Menschheit dazu bereit sei. Für Ernst Ulrich von Weizsäcker steht fest, dass wir die Richtung ändern müssen -  wie, erklärt er uns auf dem Roten Sofa.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Thomas Kühn