DAS!

Patricia Kopatchinskaja zu Gast

Sonntag, 17. Januar 2016, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 18. Januar 2016, 05:05 bis 05:50 Uhr

Die temperamentvolle Stargeigerin tritt bei ihren Konzerten gerne barfuß auf, auch wenn sie mit den großen Orchestern der Welt zusammenspielt. Mit ihrem Instrument aus dem Jahr 1834 bewegt sie sich in der Barockzeit und der Klassik bis hin zu neuen Auftragswerken oder modernen Meisterwerken. Mit 12 Jahren übersiedelt sie 1989 mit ihrer Familie von Moldawien nach Wien. Kopatchinskaja hat ihre Eltern, die selbst Künstler sind, durch die Sowjetrepubliken auf zahlreichen Folklore-Tourneen begleitet. Auf den Wiener Bühnen spielt sie selbst für den Lebensunterhalt und studiert gleichzeitig das Fach Komposition. Mittlerweile hat die Musikerin viele Preise erhalten, 2009 den Echo Klassik und 2013 die Auszeichnung als Instrumentalistin des Jahres in Großbritannien. Im letzten Jahr war sie mit den NDR Radiosymphonikern und Tschaikowsky zu hören und geht im neuen Jahr mit einem Beethoven-Programm in die Konzerthallen. Von ihrer Begeisterung für ihre Musik wird sich nicht nur Bettina Tietjen anstecken lassen.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Bettina Tietjen