DAS!

Dirk Rohrbach zu Gast

Samstag, 31. Oktober 2015, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 01. November 2015, 05:15 bis 06:00 Uhr

"Vielleicht bin ich ja süchtig", sagt er über sich selbst. Süchtig nach Amerika. Nirgendwo fühlt sich Dirk Rohrbach mehr zu Hause wie in den USA. 40 Reisen in 25 Jahren hat der Abenteurer schon dorthin unternommen Er entdeckte den Kontinent zu Fuß, mit seinem 74er Ford Truck "Loretta", durchquerte ihn vom Atlantik zum Pazifik schon mit dem Rad und paddelte 3.000 Kilometer auf dem Yukon durch Kanada und Alaska bis zum Beringmeer in einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde! Dirk Rohrbach stammt aus Hanau in Hessen und ist eigentlich Orthopäde. Doch seine Leidenschaft für das Reisen wurde größer als für die Medizin. Heute arbeitet er nur noch als Autor und Fotograf. Auf dem Roten Sofa erzählt er, warum ihm Deutschland oft zu eng ist und warum er keinen festen Wohnsitz hat.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Bettina Tietjen