DAS!

Eckart Brandt zu Gast

Mittwoch, 13. Mai 2015, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 14. Mai 2015, 05:15 bis 06:00 Uhr

Er gilt als der Apfelkönig von Norddeutschland. Obst ist sein Leben. Die Äpfel, die er anbaut, gibt es in keinem Supermarkt: "Seestermüher Zitronenapfel", "Celler Dickstiel" oder "Goldparmäne": 250 verschiedene und fast vergessene alte Sorten hegt und pflegt Eckart Brandt: Kirschen, Pflaumen, Quitten, vor allem aber Äpfel. Das Besondere der alten, robusten Sorten: Sie brauchen keine Chemie. Seit 1985 steckt Eckart Brandt viel Herzblut und viel Arbeit in sein Boomgarden-Projekt in der Nähe von Stade und hat schon Hunderte von alten Obstsorten vor dem endgültigen Verschwinden gerettet. Bettina Tietjen klemmt sich das Rote Sofa unter den Arm und besucht Eckart Brandt zur Apfelblüte live auf dem Feld!

Weitere Informationen
mit Video

Apfel-Arche in Norddeutschland

Auf vier Hektar Ackerland entsteht Eckart Brandts Boomgarden-Park. Der Apfelbauer will auf dem Feld zwischen Stade und Harsefeld alte Apfelsorten vor dem Aussterben bewahren. mehr

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Torsten Amarell
Moderation
Bettina Tietjen