Bingo! - Eine Erfolgsgeschichte

Als Bingo! 1997 an den Start ging, konnte niemand ahnen, wie erfolgreich die Umweltlotterie sein würde. Die Bilanz: Seit 1997 hat Bingo! mehr als 135 Millionen Euro für rund 12.000 Umwelt- und Entwicklungsprojekte eingespielt. Bingo! wurde anfangs nur in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gespielt. Seit 2002 können auch die Hamburger jeden Sonntagnachmittag mitfiebern.

Kontakt und Karten

Produktionsort:
Hannover, Studio B
120 Plätze

Anschrift:
TV Plus GmbH
Wilhelmstr. 11
30171 Hannover
Tel: 0511 / 35 77 09 80

Die Karten kosten:
- Tribüne 15 Euro inkl. 1 BINGO!-Los

- VIP-Karten gibt es für 35 Euro, darin enthalten ist der Sitzplatz in der ersten Reihe der Tribüne, gratis Essen und Getränke aus dem Café, sowie 2 BINGO!-Lose pro Person.

Und am 11. Februar 2007 fiel der Startschuss für Bingo! in Sachsen-Anhalt. Bremen ist seit November 2009 dabei und für Bingo! gab es ein neues Studio und das Glückrad in der Finalrunde . Mittlerweile erstreckt sich die Fangemeinde sogar bis ins benachbarte Ausland. Dabei sein kann jeder, als Zuschauer oder Studiogast. Die Bingo! Losnummer entscheidet jede Woche neu darüber, wer im Studio als Kandidat mitmachen kann.