Die Polystyrol-Platten werden direkt auf die alte Backsteinmauer geklebt und sollen die Wärme im Haus halten. Ihre graue Farbe geht auf beigemischtes Grafit zurück, das die Wärmedämmung verbessern soll. © © NDR/Güven Purtul, honorarfrei

Die Wärmedämmerung

45 Min -

Der billige Dämmstoff Polystyrol ist Deutschlands vermeintliche Wunderwaffe bei der Wärmedämmung. Wie sinnvoll ist es, Häuser mit aus Erdöl hergestelltem Plastik zu bekleben?

3,54 bei 179 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Informationen zur Sendung

mit Video

Die Wärmedämmerung

16.11.2015 22:00 Uhr

Der Dämmstoff Polystyrol soll Heizkosten deutlich senken. Wie gut ist seine Wärmedämmung wirklich? Und wie sieht es mit der Brandgefahr und der Umweltbilanz des Materials aus? mehr