45 Min

Unser Bier: Hopfen und Malz verloren?

Montag, 20. Februar 2017, 22:00 bis 22:45 Uhr

Im Labor: Drei Kolbenflaschen, die mit Pils gefüllt sind. © NDR

4,3 bei 46 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Beck's, Jever oder Astra - typisch norddeutsche Biere mit einem unverwechselbaren Geschmack, abgefüllt in Brauereien in der Region. Soweit der Mythos. In Wirklichkeit gehören auch diese Biere längst zu weltweit agierenden Großkonzernen. Und die schlucken immer mehr regionale Biermarken. Beck’s beispielweise wird weltweit in gut 15 Brauereien des belgischen Konzerns Anheuser-Busch (AB Inbev) produziert.

Neues Bier-Imperium

Videos
00:45 min

Welches norddeutsche Bier gehört zu welchem Konzern?

20.02.2017 22:00 Uhr

Viele Biertrinker unterstützen gern regionale Brauereien. Wie viele Brauereien gibt es überhaupt noch? Welche Konzerne bestimmen den norddeutschen Markt? Video (00:45 min)

Im Oktober 2016 ist durch die mehr als 100 Milliarden Dollar schwere Fusion der Bierproduzenten AB InBev und SAB Miller ein Imperium entstanden, das nun etwa jedes dritte Bier der weltweit produziert. Es ist einer der größten Zusammenschlüsse in der Geschichte der Weltwirtschaft.

Gefahr für die Brauerreitradition im Norden?

Welche Folgen hat das für die norddeutsche Brauereitradition? Und den Geschmack des Bieres? Diesen Fragen sind die Autoren in großen, konzerneigenen Brauereien nachgegangen, genau wie bei kleinen, traditionsreichen Biererzeugern. Sie haben mit Bierliebhabern in ganz Norddeutschland und mit Vertretern der neuen Craft-Beer-Bewegung gesprochen: Sind Hopfen und Malz wirklich verloren?

Dunkles Bier: Oft gefärbt und nicht gebraut

Mehr zum Thema
mit Video

Wie gesund ist Bier?

Bier ist ein Lieblingsgetränk der Deutschen. Und durch seinen Gehalt an Mineral- und sekundären Pflanzenstoffen auch super gesund. Oder nicht? Visite hat nachgefragt. mehr

mit Video

Wie geht das? Bier brauen

19.10.2016 18:15 Uhr

Bier brauen wie Anno 1516: Lars Großkurth ist kein gelernter Brauer, trotzdem ist er unter die Craft-Bier-Brauer gegangen. "Craft" heißt Handwerk und liegt weltweit im Trend. mehr

Multimedia-Dokumentation
Multimedia-Doku

Gott erhalt's! Die neue Lust auf Bier

17.04.2016 06:30 Uhr
NDR Info

Bayern, die deutsche Bier-Hochburg? Von wegen! Im Norden wurde schon lange vor dem Erlass des Reinheitsgebots im Jahr 1516 Bier gebraut. Eine neue Brauer-Generation knüpft daran an. mehr

Redaktionsleiter/in
Jochen Graebert
Redaktion
Barbara Denz
Produktionsleiter/in
Tim Carlberg
Regie
Christiane Henningsen
Autor/in
Christiane Henningsen
Michael Cordero
Regie
Michael Cordero

Mehr zum Thema

Pils, Weizen und Co. - Fakten rund ums Bier

Aktuell kurbelt die Fußball-Europameisterschaft den Bierkonsum an - für plietsch-Reporter Tim Berendonk Grund genug, sich den beliebten Gerstensaft genauer anzuschauen. mehr