45 Min

Kostenfalle Pflege

Montag, 27. April 2015, 22:00 bis 22:45 Uhr

Alte Menschen, die krank oder dement sind, brauchen Pflege. In Deutschland sind das zweieinhalb Millionen. Doch die Rente reicht oft nicht aus, um die Kosten zu decken, etwa eine Unterbringung im Heim. Deshalb sind heute schon 40 Prozent der Pflegebedürftigen in Heimen auf das Sozialamt angewiesen. Und es werden immer mehr. Die Autoren Hauke Wendler und Carsten Rau haben gefragt: Was läuft bei der Pflege falsch? Was sollten Betroffene und ihre Angehörigen wissen?

Hintergrund

Was tun, wenn Eltern zum Pflegefall werden?

Viele sind nicht darauf vorbereitet, wenn die Eltern pflegebedürftig werden. Wie lässt sich ein gutes Heim finden? Was bedeutet es, selbst zu pflegen? Ein Experte im Interview. mehr

mit Video

FAQ: Was bedeutet Elternunterhalt für Kinder?

Kinder müssen immer häufiger für ihre pflegebedürftigen Eltern zahlen. Welche Folgen hat das? Etwa für die eigene Altersvorsorge? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr

Interview

"Das derzeitige Pflegesystem ist gescheitert"

Ein neues Gesetz soll die Pflege in Deutschland verbessern. Es greift aber zu kurz, um menschenunwürdige Bedingungen zu beenden, sagt Reinhard Leopold von "Heim-Mitwirkung". mehr

Video-Clips
02:05 min

Pflege: Die Zukunftsangst der Kinder

Die Ersparnisse der Mutter von Rainer S. reichen nicht für die Heimkosten. Der dreifache Vater muss dafür aufkommen. Seine eigene Zukunft macht ihm Angst. Video (02:05 min)

Produktionsleiter/in
Eva-Maria Wittke
Redaktion
Sabine Reifenberg
Regie
Hauke Wendler
Carsten Rau
Autor/in
Carsten Rau
Hauke Wendler
Redaktionsleiter/in
Christoph Mestmacher-Steiner
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Kostenfalle-Pflege,sendung61664.html

Mehr zum Thema

Pfleger - Opfer des Systems

19.01.2015 22:00 Uhr

Heute schon arbeiten viel zu wenig Menschen als Pflegekräfte. Angesichts immer älter werdender Generationen verschärft sich das Problem. Was macht den Beruf so unattraktiv? mehr

Wie bekomme ich die richtige Pflegestufe?

Voraussetzung für Zahlungen aus der Pflegekasse ist eine Pflegestufe. Doch die wird Hilfebedürftigen oft verwehrt. Worauf kommt es an und wer berät im Pflegefall? mehr