Heiter bis tödlich: Zwischen den Zeilen

Zuviel Zukunft ist auch nicht gut

Samstag, 02. Dezember 2017, 16:00 bis 16:45 Uhr

Wahrsagerin Gorumbati macht gerade für Rajesh eine Vorhersage, wann er endlich auf die Frau seines Lebens trifft, da erscheint in ihrer Glaskugel der Kopf ihres toten Liebhabers Klaus Hellmann! Genauer: In der Kugel spiegelt sich dessen daneben liegende Leiche.

Bild vergrößern
Rajesh (Parbet Chugh, r.) entdeckt in der Glaskugel der Wahrsagerin Gorumbati (Martina Eitner-Acheampong, l.) eine Leiche.

Die Journalisten recherchieren in der bunten Esoterikszene, vom Essenzenhändler bis zur Mondfrau. Viele hatten Beziehungen zu Hellmann. Und wie sich herausstellt, wurde seine Leiche mehrfach in jener Nacht hin und her gekarrt. Nur der eigentliche Mörder fehlt noch.

Paul ist immer auffallend interessiert dabei, denn nach zutreffenden Visionen von Frau Gorumbati möchte er Vorhersagen für Pferderennen bekommen, um seine Schulden zu reduzieren.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Schauspieler/in
Josephine Schmidt als  Maja Becker
Ole Puppe als  Paul Jacobs
Nina Petri als  Susanne Bradulic
Constanze Behrends als  Jennifer Kuntze
Parbet Chugh als  Rajesh Prakasch
Knud Riepen als  Jan Bollmann
Regie
Klaus Knoesel
Redaktion
Gebhard Henke
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
David Schultz
Musik
Josef Bach
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana