Die Flüchtlinge

Wie verändern sie den Norden?

Montag, 07. Dezember 2015, 21:00 bis 21:45 Uhr
Mittwoch, 09. Dezember 2015, 06:35 bis 07:20 Uhr

Jeden Monat kommen tausende Flüchtlinge in den Norden. Oft notdürftig untergebracht in Turnhallen und Baumärkten. Geflohen vor Krieg, Hunger und Verfolgung. Doch wer sind diese Menschen? Wo kommen sie her? Susann Kowatsch macht den Faktencheck anhand aktueller Daten und Zahlen. Darüber hinaus geht der Film der Frage nach: Wie werden die Flüchtlinge unser Leben verändern? Welche Auswirkungen haben Sie auf den demographischen Wandel im Norden?

Die Wirtschaft freut sich, hofft auf viele junge und motivierte Fachkräfte. Doch wie steht es wirklich um die Qualifikation? Und wo werden die Flüchtlinge dauerhaft leben? Schon jetzt ist in städtischen Ballungsräumen bezahlbarer Wohnraum rar. Dafür sterben viele ländliche Gebiete aus. Können Flüchtlinge diesen Wandel stoppen? Mit Hilfe von Experten wagt der Film auch einen Blick in die Zukunft. Welche Chancen und Probleme bringen Hunderttausende Flüchtlinge im Norden?

Weitere Informationen

Wie verändern Flüchtlinge die Gesellschaft?

41 Prozent der Norddeutschen sind angesichts der Zahl der Flüchtlinge beunruhigt. Die Dokumentation "Die Flüchtlinge - Wie verändern sie den Norden?" wagt einen Blick in die Zukunft. mehr

Redaktion
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Eva-Maria Wittke
Autor/in
Lars Kaufmann
Yasemin Ergin