"Hannover Proms"

Stars and Stripes

Samstag, 10. September 2016, 21:45 bis 22:00 Uhr

Zum zweiten Mal nach 2014 startet die NDR Radiophilharmonie mit einem besonderen Event in die neue Konzertsaison: Am Sonnabend, 10. September 2016, finden im Kuppelsaal der Landeshauptstadt Niedersachsens die "Hannover Proms" statt.

US-amerikanische Klassiker

Musikalisch geht es für den britischen Dirigenten Andrew Manze und die NDR Radiophilharmonie um das Motto "Stars and Stripes", ein Konzert mit US-amerikanischen Klassikern von Leonard Bernstein über John Adams bis hin zu George Gershwin.

Veranstaltungen

Saisonauftakt mit "Hannover Proms"

10.09.2016 20:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Ein mitreißendes Ereignis zum Saisonauftakt der NDR Radiophilharmonie: Chefdirigent Andrew Manze sorgte mit den Solisten Angel Blue und Makoto Ozone für beste "Hannover Proms"-Stimmung im Kuppelsaal. mehr

Rolf Seelmann-Eggebert, Adelsexperte und langjähriger Kommentator der Übertragung der "Last Night of The Proms" aus der Royal Albert Hall in London im NDR Fernsehen, führt durch den Abend im Kuppelsaal.

Zwei weltbekannte Solisten

Als Solisten sind dabei: Angel Blue, als Musetta in "La Bohème" beim NDR Klassik Open Air dem hannoverschen Publikum noch in bester Erinnerung, und der japanische Pianist Makoto Ozone, der ebenfalls in allen großen Häusern dieser Welt zu Hause ist.

Begleitet werden die Solisten und die NDR Radiophilharmonie vom Johannes-Brahms-Chor und dem Mädchenchor Hannover.

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Leitung der Sendung
Marlis Fertmann
Redaktion
Björn Wilhelm
Regie
Michael Valentin
Produktionsleiter/in
Jost Nolting
Thomas Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Stars-and-Stripes,sendung564448.html