Wie geht das? Haie auf der Ostsee-Insel

So funktioniert das Meereszentrum Fehmarn

Mittwoch, 04. Mai 2016, 18:15 bis 18:45 Uhr

Auf Fehmarn, der einzigen Ostseeinsel Schleswig-Holsteins, steht eine der größten Aquarienanlagen Europas, das Meereszentrum Fehmarn.

Bild vergrößern
Auf Tuchfühlung mit dem Sandtigerhai.

Dort werden mit großem technischem Aufwand exotischen Meeresbewohnern wie Haien, Steinfischen und Stachelrochen Lebensbedingungen geschaffen wie in den Tropen. Dabei ist der Stromverbrauch der Pumpen und Reinigungsanlagen täglich so hoch wie der einer vierköpfigen Familie im ganzen Jahr.

Wie schafft man es, dass sich die Tiere heimisch fühlen, und welche Maschinerie arbeitet dafür hinter den Kulissen der Aquarien? Die neue Wissensreportage "Wie geht das?" versucht, Antworten zu finden.

Redaktion
Christian Pipke
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Autor/in
Verena Künstner
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen