Rote Rosen (2132)

Donnerstag, 11. Februar 2016, 07:20 bis 08:10 Uhr

Edda ist über sich selbst erschrocken, als Madeleine sie des Diebstahls überführt. Mit der Situation überfordert, entzieht sie sich Madeleines Gesprächsangebot. Als Nora und Arthur einen Geschäftstermin romantisch ausklingen lassen wollen, macht Madeleine Nora auf Eddas Kleptomanie aufmerksam. Die Rechnung geht auf: Die besorgte Nora bleibt bei Edda und der romantische Abend findet nicht statt. Madeleine triumphiert.

Volker hofft, dass sein Vater bereit ist, sich zu ändern. Doch als der erfährt, dass sich der Bau des onkologischen Zentrums verzögert, wirft er seinem Sohn vor, sein Leben zu riskieren, weil er seine Zeit mit Merle vertut.

Eliane soll 1.200 Euro Strafe für einen illegalen Download zahlen, doch sie ist sich keiner Schuld bewusst. Aber wer war es dann?

Udo entzieht sich der peinlichen Situation, Larsen offensichtlich zu Unrecht des Betrugs beschuldigt zu haben. Larsen zeigt sich generös, doch Inge ist empört. Erika bittet ihre Schwester um Nachsicht; Eifersucht ist doch auch ein Zeichen von Udos Liebe.

Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Jen-Michael Stabenow
Redaktion
Gleim, Bernhard
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Rote-Rosen,sendung479224.html