NaturNah: Mit Netz und Kescher an der Hunte

Dienstag, 24. Januar 2017, 18:15 bis 18:45 Uhr

Ein Mann beim Angeln.

4,95 bei 39 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mathias Mecklenburg hat einen vielleicht einzigartigen Job: Er betreut die Aquarienabteilung des Landesmuseums in Oldenburg. Die meisten Tiere in seinen Becken hat er selbst gefangen. Ausgestattet mit Kescher, Wathose und einer Sondergenehmigung der Naturschutzbehörden macht er sich regelmäßig auf die Suche nach neuen Bewohnern für seine Aquarien.

Ob ein versteckter Bachlauf im Wiehengebirge oder ein Tümpel neben einem Oldenburger Supermarktparkplatz - Mecklenburg weiß, wo Schwimmkäfer, Molche oder seltene Fischarten zu finden sind und wie man sie fängt.

Bild vergrößern
Mathias Mecklenburg angelt in Hooksiel.

Der Film aus der Serie NaturNah begleitet Mathias Mecklenburg einen Sommer lang auf seinen Exkursionen im Einzugsbereich des Flüsschens Hunte und bietet dabei Einblicke in eine geheime Unterwasserwelt.

Leitung der Sendung
Marlis Fertmann
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Autor/in
Matthias Schuch
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke