Typisch! Kent Nagano

Ein Weltstar am Pult der Hamburgischen Staatsoper

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18:15 bis 18:45 Uhr

Kent Nagano

4,84 bei 37 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Amerikaner mit japanischen Wurzeln gilt als einer der gefragtesten Dirigenten unserer Zeit: Er hat alle angesehenen Orchester dirigiert und wird auf die bedeutenden Musik-Festivals der Welt eingeladen.

Was ihn von anderen Stars unterscheidet, ist seine nachdenkliche, stille Art. Das Gehabe eines Pultlöwen ist ihm verhasst. Nagano hat Musik als elitäre Veranstaltung für wenige Auserwählte immer abgelehnt.

Bild vergrößern
Kent Nagano besichtigt das Hamburger Komponistenquartier.
Als National-Held gefeiert

Als Generalmusikdirektor in Montreal ist ihm ein Wunder gelungen: Das Orchestre Symphonique präsentiert sich selbstbewusst und hip, junges Publikum strömt in die Konzerte und Nagano wird als National-Held gefeiert.

Deshalb lasten hohe Erwartungen auf seinen Schultern, denn auch in Hamburg soll Nagano viel einrenken, viel bewegen, viel ändern. Am besten alles, am besten sofort. Als neuer Generalmusikdirektor soll er die Hamburgische Staatsoper wieder an die Weltspitze führen. Seine Mission: Die Oper und die Musik noch stärker im Leben der Hansestadt verankern.

Redaktion
Birgit Schanzen
Produktionsleiter/in
Stephan Helms
Autor/in
Annette Yang