Der große Urlaubscheck: Mallorca

Trauminsel auf dem Prüfstand

Montag, 21. März 2016, 21:00 bis 21:45 Uhr
Mittwoch, 23. März 2016, 06:35 bis 07:20 Uhr

Ein kleiner Hafen auf Mallorca.

3,43 bei 54 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wunderschöne Sandstrände, einmalige Gebirgszüge und traumhafte Altstadtkerne, nicht umsonst gehört Mallorca zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Doch wie gut sind die Unterkünfte auf Mallorca wirklich? Was kann man erleben und unternehmen? Und wie viel kostet ein gelungener Mallorca-Urlaub?

Eine Woche lang werden zwei Urlaubspaare begleitet. Sie testen: Welcher Urlaub bietet mehr Entspannung, pauschal gebucht oder individuell gestaltet? Wer zahlt mehr? Und wer lernt die Insel wirklich kennen?

Enttäuschender Cluburlaub

Kaugummis an der Badezimmertür, schimmelige Duschen und hohe Preise – im Vier-Sterne-Cluburlaub all-inclusive muss das Paar, das eine Pauschalreise macht, so einiges durchstehen. Das Paar, das individuell reist, hat es da mit einer idyllischen Finca mitten im Gebirge und eigener Verpflegung etwas stilvoller getroffen. Dafür müssen die beiden alles selbst organisieren.

All-Inclusive-Cluburlaub oder Finca in den Bergen?

Der Urlaubscheck deckt auf: Wie ziehen Mietwagenfirmen auf Mallorca die Kunden über den Tisch? Welche Folgen hat die teilweise illegale Massenbebauung auf der Insel für Natur und Urlauber? Welche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind weder überlaufen noch überteuert?

Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Autor/in
Nadine Becker
Assistenz
Ute Krämer