Die Blaumänner

Der Mittelstand säuft ab

Samstag, 12. März 2016, 16:00 bis 16:45 Uhr

Achim Kaiser und Piet Bauer sind Freunde und Arbeitskollegen, der eine arbeitet als Installateur, der andere als Elektriker. Als Piet von seiner Frau Doris verlassen wird, wirft sie ihn auch aus der gemeinsamen Wohnung. Also schlüpft Piet bei Achim unter. Durch einen unglücklichen Zufall brennt dann auch noch Piets Laden ab. Aber auch in dieser Situation arrangieren sich die beiden Freunde zähneknirschend - und führen nun einen gemeinsamen Laden.

Eröffnung des Alpi-Shops. v.l.n.r.: Piet (Jörg Schüttauf), Lina (Margret Homeyer), Achim (Peter Heinrich Brix)

Dann kommt der nächste schwere Schlag für Piet: Die neue Chefin vom Baumarkt, der den beiden Kumpels harte Konkurrenz macht, ist seine Noch-Ehefrau Doris. Aber dank Achims Hilfe trotzt Piet all diesen Schicksalsschlägen und wehrt auch die Übernahmeangebote des Baumarktes ab: Stattdessen eröffnen die beiden Freunde einen Shop-in-Shop-Laden mit Elektro- und Klempnerartikeln, einem Internet-Café und einer Lottoannahmestelle. So verhindern Piet und Achim noch einmal, dass der Mittelstand absäuft.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Schauspieler/in
Peter Heinrich Brix als Achim Kaiser
Jörg Schüttauf als Piet Bauer
Tatjana Clasing als Doris Bauer
Gabriela M. Schmeide als Jutta Klein
Margret Homeyer als Lina Michelsen
Arndt Schwering-Sohnrey als Herr Mai
Dagmar Biener als Svenja
Ulrich Bähnk als Herr Rotluff
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Autor/in
Wolfgang Limmer
Regie
Lars Jessen
Kamera
Michael Tötter
Sprecher/in
Inken Henkel