NDR Talk Show classics

Das Beste aus 38 Jahren

Samstag, 22. April 2017, 01:15 bis 02:15 Uhr

Ein Wiedersehen mit interessanten und spannenden Gästen aus früheren Sendungen der NDR Talk Show. Erinnerungen an besonders aufschlussreiche, witzige, liebenswürdige und offene Gespräche:

Bild vergrößern
Moderatorin Ruth Moschner sprach mit Barbara Schöneberger über ihre Lieblingshundrasse: die Möpse.

Wir beginnen mit einem lustigen Gespräch vom 24. Juli 2009, das Barbara Schönebeger mit Ruth Moschner über ihre Liebe zur Hunderasse der "Möpse" geführt hat.

Frank Elstner wurde gerade 75 Jahre alt. "Mr. Wetten, dass..?" erzählte Julia Westlake am 14. April 2006 Interessantes über seine(n) richtigen Vornamen, das Schlafwandeln und wie er sein schreckliches Lampenfieber in den Griff bekam.

Am 28. September 2012 war Sylvie van der Vaart bei uns zu Gast und führte mit Barbara Schöneberger ein sehr berührendes Gespräch in bemerkenswerter Offenheit über schwierige Zeiten in ihrem Leben.

Manchmal kommt es anders als geplant. So zum Beispiel am 29. März 2013, als Veronica Ferres kurz mal im Studio vorbeischaute, weil sie gerade in der Nähe war. Axel Prahl und David Garrett saßen in der Talkrunde und spielten ihr zur Ehren spontan "Summertime" an - ein echtes kleines musikalisches Highlight aus 38 Jahren NDR Talk Show.

Bild vergrößern
Der kürzlich verstorbene Kameramann Michael Ballhaus war im Dezember 2008 zu Gast in der NDR Talk Show.

Anschließend erinnern die NDR Talk Show classics an den gerade verstorbenen Kameramann Michael Ballhaus. Er war am 5. Dezember 2008 zusammen mit Vera Tschechowa bei uns, die damals gerade ein Filmporträt über ihn gemacht hatte. Er erzählte Hubertus Meyer-Burckhardt und Barbara Schöneberger von seinem Leben in Los Angeles, wie Dustin Hoffman ihm einmal das Leben rettete und was Alfred Biolek mit seiner Bekanntheit zu tun hat.

Ein weiteres Geburtstagskind ist Ingo Appelt. Er feierte am 20. April seinen 50. Bei uns erzählte er Barbara Schöneberger am 13. April 2012 unter anderem. wie und warum er zum Frauenflüsterer wurde.

Satire darf alles und manchmal verwirrt sie nicht nur die Zuschauer. Satiriker Martin Sonneborn war bei uns am 18. September 2009 zu Gast und machte so gut für seine "Partei" Werbung, dass Barbara Sukowa völlig verunsichert wurde. Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt gelang es trotzdem, Interessantes von diesem speziellen "Bundesvorsitzenden" zu erfahren.

Zum Schluss zeigen wir das "Gespräch" zwischen Hubertus Meyer-Burckhardt und Ricky Shayne. Er unterhielt am 17. April 2009 die Runde, küsste Hildegard Hamm-Brücher und spielte immer mal wieder Musik, unter anderem seinen Superhit "Mamy Blue".

Redaktionsleiter/in
Carola Conze
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Das-Beste-aus-38-Jahren,sendung631616.html