Das Quiz der wilden Supertiere

Samstag, 12. August 2017, 22:15 bis 23:45 Uhr

In dem neuen Quizformat im NDR Fernsehen präsentiert Jörg Pilawa die größten, die schnellsten, die erstaunlichsten Tiere der Welt.

Die verblüffendsten Rekorde im Tierreich

Bild vergrößern
Jörg Pilawa (l.) mit Hundezücherterin Anna-Carina Sasnau (Mitte) und ihren Dalmatinern sowie Fiona Hinrichs (r.)

So ist der Wanderfalke der weltweit schnellste Vogel im Sturzflug, die Schweinsnasenfledermaus das kleinste Landtier. Wer das weiß, hat bei diesem Spiel einen klaren Vorteil. Alles dreht sich um die verblüffendsten Rekorde aus dem Tierreich und die atemberaubendsten Leistungen von Tieren von nah und fern.

Dazu gibt es packende Informationen von dem Tierexperten in der Sendung, dem Osnabrücker Zoodirektor Prof. Dr. Michael Böer.

Kinder und prominente Erwachsene im Quizfieber

Bild vergrößern
Tiertrainer Orazio Martino mit seinem exotischen Begleiter.

Gleich in mehreren Runden geht es um rekordverdächtige Fragen und spektakuläre Bilder aus dem Tierreich. Los geht es mit einer Kinderrunde, anschließend müssen vier prominente Erwachsene ihr Wissen über die Tierwelt unter Beweis stellen.

Viele exotische Tiere sind bei Jörg Pilawa live im Studio zu Besuch. Außerdem mit dabei: der Hund Mumford, der "tierische Assistent" von Jörg Pilawa.

Moderation
Jörg Pilawa
Redaktion
Donata Brandenburger
Gerling, Andreas
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/Das-Quiz-der-wilden-Supertiere,sendung668240.html