Heuballen werden auf den Anhänger verladen. © NDR, honorarfrei

Dangast - Küste, Kühe, Künste

Dangast ist das einzige Dorf an der ostfriesischen Nordseeküste ohne Deich. Das lockte viele Künstler an - und Gäste. Dabei ist der Dangaster an sich bodenständig geblieben.

3,73 bei 89 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Dangast - die populäre Künstlerkolonie

Von Karl Schmidt-Rottluff bis Franz Radziwill - das Nordseebad Dangast kann auf eine lange Tradition als Künstlerkolonie zurückblicken. Doch die verträgt sich nur bedingt mit dem Tourismus. mehr