Stand: 27.03.2017 09:42 Uhr

Wer stellt die Programme zusammen?

Wer stellt die Programme zusammen?

Programme sind das Ergebnis von Teamarbeit. Die einzelnen Radio- und Fernsehprogramme setzen sich aus verschiedenen Sendungen und Programmstrecken zusammen. Geplant und verantwortet werden sie von den jeweiligen Redaktionen. Mehrmals am Tag finden Koordinierungskonferenzen statt, in denen Themen und Beiträge bzw. Sendungen beleuchtet und kritisch diskutiert werden. Außerdem gibt es  tägliche Redaktionskonferenzen, die unter der Leitung des Chefredakteurs/der Chefreakteurin bzw. des Wellen­chefs/der Wellenchefin stattfinden.

Längerfristige Programmplanungen oder die Entwicklung neuer Programmvorhaben werden auf den regelmäßig stattfindenden Programmsitzungen diskutiert, an denen der Programmdirektor/ die Programmdirektorin sowie die Leiterinnen und Leiter der einzelnen Programmbereiche teilnehmen.