Stand: 07.10.2016 13:06 Uhr

Welche Programmgrundsätze muss der NDR beachten?

Mit seinen Programmen ist der NDR an die verfassungsmäßige Ordnung in Deutschland gebunden. Ziel und Aufgabe des NDR ist es, zum Prozess der freien Meinungsbildung beizutragen – einer unverzichtbaren Voraussetzung für eine freiheitlich-demokratische Grundordnung.

Zu den im NDR-Staatsvertrag festgelegten Programmgrundsätzen gehört es, die Würde des Menschen zu achten und die Verständigung der Menschen untereinander in allen Bereichen des Lebens zu fördern. Darüber hinaus soll sich der NDR u. a.

  • für den Erhalt von Natur und Umwelt einsetzen
  • den Minderheitenschutz gewährleisten
  • die Gleichstellung von Frauen und Männern unterstützen
  • zur sozialen Gerechtigkeit beitragen
  • sowie die sittlichen und religiösen Überzeugungen der Bevölkerung achten.

Einen besonderen Stellenwert bei den Programmgrundsätzen nimmt der Jugendschutz ein.