Treffpunkt Hamburg / Aktuell

Thementag "Inklusion"

Dienstag, 14. November 2017, 20:00 bis 21:00 Uhr

Der Thementag "Inklusion" bei NDR 90,3: Wir reden mit Betroffenen, mit Fachleuten und sind dort vor Ort, wo Menschen mit und ohne Behinderungen zusammenleben und arbeiten.

Im Treffpunkt Hamburg wollen wir eine Bilanz ziehen. Wir wollen von der Sozialsenatorin Melanie Leonhard und weiteren Gästen wissen: Wo stehen wir in Sachen Inklusion? Was hat sich tatsächlich schon verändert für Menschen mit Behinderungen? Und: Kann Inklusion - also das ganz normale Miteinander - tatsächlich gelingen oder nehmen wir uns damit zu viel vor?

Moderation: Jörn Straehler-Pohl

Weitere Informationen

Das Netz findet Hannah #schwerinordnung

Hannah Kiesbye aus dem Kreis Pinneberg hat das Down-Syndrom. Sie hat sich einen "Schwer-in-Ordnung"-Ausweis gebastelt. Ihre Geschichte für eine Vereinszeitschrift ist ein Internet-Hit. (27.10.2017) mehr

Barrierefreiheit auch in Restaurants Pflicht?

Öffentliche Ämter müssen barrierefrei sein - Restaurants nicht. Die Behindertenbeauftragten der Länder wollen das mit einer Gesetzesnovelle ändern. Sie fordern das in einer "Kieler Erklärung". (17.10.2017) mehr

mit Audio

Mit dem Rollstuhl in Wacken

Anna de Jesus Santos ist zum ersten Mal in Wacken. Für die 63-Jährige war das Metal-Festival lange nur ein Traum. Ein Verein macht es der Rollstuhlfahrerin nun möglich mitzufeiern. (04.18.2017) mehr

mit Audio

"Gute Inklusion" spricht vor Bürgerschaft

Die Volksinitiative "Gute Inklusion" fordert eine bessere Ausstattung für nicht behinderte Schüler und Kinder mit Förderbedarf. Am Dienstagabend spricht sie vor der Hamburgischen Bürgerschaft. (11.07.2017) mehr

Treffpunkt Hamburg

Sport, Kultur und jede Menge Ratgeberthemen, dazu spannende Studiogäste und Aktuelles: Der "Treffpunkt Hamburg" bei NDR 90,3 bietet ab 20 Uhr ein abwechslungsreiches Abendprogramm. mehr