Umfrage: SPD legt in Hamburg zu, AfD und FDP drin

Wenn am Sonntag in Hamburg Bürgerschaftswahl wäre, bliebe die SPD mit Abstand stärkste Partei, würde aber einen Koalitionspartner brauchen. Laut NDR Umfrage kommen AfD und FDP ins Parlament. mehr

mit Video

Explosion in Stade: Verletzter wohl Waffennarr

Nach der Explosion in Stade versucht die Polizei, den Hintergrund zu ergründen. Klar ist, der Verletzte, der die Explosion offenbar auslöste, war der Polizei als Waffennarr bekannt. mehr

Blitzeis und Schnee: Es bleibt glatt im Norden

Schnee in Schleswig-Holstein, Blitzeis in Niedersachsen: Auf glatten Straßen gab es viele Unfälle, einer davon endete tödlich. In den nächsten Tagen soll es noch mehr Schnee geben mehr

NDR Mediathek

25:56 min

Veganes Leben

29.01.2015 13:00 Uhr
NDR Fernsehen
29:56 min

ZAPP - Das Medienmagazin

28.01.2015 23:20 Uhr
ZAPP
30:35 min

Extra 3 vom 28.01.2015

28.01.2015 22:50 Uhr
extra 3
43:34 min

Grillmeister-Latein

28.01.2015 21:00 Uhr
Der XXL-Ostfriese
44:32 min

Das Wunder Leben: Säugetiere

28.01.2015 20:15 Uhr
Expeditionen ins Tierreich
28:29 min

Spätsommer auf Langeneß (1)

28.01.2015 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Nachrichten

Klage gegen Dolly: "Knöllchen-Horst" scheitert

Das Wort "geil" aus dem Munde einer Pornodarstellerin sei keine Herabwürdigung, so das Amtsgericht Osterode. "Knöllchen-Horst" scheitert daher mit seiner Klage gegen Dolly Buster. mehr

Positiver Trend auf Arbeitsmarkt im Norden

Zum Jahresbeginn ist die Arbeitslosigkeit im Norden saisonbedingt angestiegen. Allerdings sieht im Vergleich zum Januar 2014 die Lage besser aus: Überall gab es weniger Arbeitslose. mehr

Schleuser: Polizei nimmt Verdächtige fest

Bei einem Großeinsatz hat die Polizei mehrere Schleuserbanden zerschlagen. Auch in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen waren die Beamten unterwegs. mehr

Sport

HSV: Viele Sorgen und ein Hoffnungsträger

Zum Rückrundenauftakt am Sonnabend erwartet der Hamburger SV den 1. FC Köln. Angesichts der zahlreichen Ausfälle ruhen die Hoffnungen auf Rückkehrer Maximilian Beister. mehr

Hansa Rostock hofft auf den Neustart

Bei Hansa Rostock läuft das Personalkarussell auf Hochtouren, am Donnerstag meldete der Drittligist die Neuzugänge vier und fünf. Erster Restrunden-Gegner ist am Sonnabend Wehen Wiesbaden. mehr

Rojewski: Ein Norddeutscher im WM-Halbfinale

Andrzej Rojewski erlernte im niedersächsischen Fredenbeck das Handballspielen und lief für die deutsche Nationalmannschaft auf. Nun sorgt er mit dem polnischen Team bei der WM für Furore. mehr

Ratgeber

Guter Rat bei schlechten Noten

Zehntausende Schüler im Norden bekommen jetzt Halbjahres-Zeugnisse. Wenn schlechte Noten die Freude über ein paar freie Tage trüben, bieten Telefon-Hotlines Hilfe an. mehr

Facebook-Änderungen sind kein Dammbruch

Uhr

Trotz Kritik aus dem Bundestag: Das soziale Netzwerk Facebook ändert am Freitag seine Geschäftsbedingungen. Welche Folgen hat das für die Nutzer? Fiete Stegers kommentiert. mehr

mit Video

Hamburger Lokalblogs hoffen auf Geld

Sie heißen "Hamburg Mittendrin" oder "Aktuelles aus Süderelbe": Immer mehr lokale Blogs im Netz berichten über das Geschehen "vor der Haustür". Ihr Problem: Es fehlt an Geld. mehr

Unterhaltung

02:44 min

Realer Irrsinn: Kein Flüchtlingsheim in Harvestehude

Uhr
extra 3

Anwohner im noblen Harvestehude haben gegen eine Asylunterkunft geklagt. Natürlich nur, weil sich die armen Flüchtlinge das Leben im Viertel gar nicht leisten können. Das ist Mitgefühl. Video (02:44 min)

Link

Quizduell mit Jörg Pilawa - So spielen Sie mit!

Ab 2. Februar gibt es wieder täglich das Quizduell mit Jörg Pilawa im Ersten: Laden Sie die Smartphone-App herunter und spielen Sie mit! Alle Informationen zur Live-Sendung. extern

Zweite Ticketverkaufsrunde gestartet

Die Besetzung der Halbfinals steht fest, jetzt fehlen nur noch die Zuschauer. Jetzt können ESC-Fans wieder Karten für alle sechs Semifinalshows kaufen. mehr

Kultur

Die Kino-Neustarts der Woche

Neu im Kino: eine oscarverdächtige Tragikomödie von Iñárritu, Jude Law auf Tiefsee-Jagd nach einem Nazi-Schatz, eine Doku über Kavaliere und eine zeitgeschichtliche Reise nach Kambodscha. mehr

Eine Schiffskatastrophe aus Künstlersicht

Vor 70 Jahren versank die "Wilhelm Gustloff". 9.000 Menschen starben. Eine Ausstellung im Lübecker Günter-Grass-Haus zeigt, wie Künstler aus Ostseeanrainerstaaten das Ereignis reflektieren. mehr

mit Video

Die Flüchtlinge, die Politiker und der Wahlkampf

Nach der Aufführung von Elfriede Jelineks "Schutzbefohlenen" am Thalia Theater haben Hamburgs Spitzenpolitiker über den Umgang mit Flüchtlingen diskutiert. Die Rollenverteilung im Wahlkampf war klar. mehr

"Miró" im Bucerius Kunst Forum

Er ist wohl der populärste Künstler des 20. Jahrhunderts. Die eindrucksvolle Ausstellung "Miró. Malerei als Poesie" zeigt unterschiedlichste Werke des katalanischen Künstlers. mehr

Zum Schluss

"Es gibt keine Großkritiker mehr"

Die klassische Literaturkritik wird vom Literaturjournalismus bedrängt, meint Autor Thomas Kraft. Events würden so wichtiger als Bücher. Literaturkritik dürfe aber nicht nur der PR dienen. mehr

"Magnum" wird 70

Schnauzbart, Hawaii-Hemd und Ferrari - das waren die Markenzeichen von Tom Selleck alias Privatdetektiv "Magnum". Der Sunnyboy der 80er ist erwachsen geworden und feiert heute runden Geburtstag. mehr